Rode NT2-A Großmembran-Kondensatormikrophon - inkl. DeLuxe Spinne SM-6 mit integriertem Popschutz und 6m XLR-Kabel

Art.Nr.:
RodeNT2A
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
359,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Ein Mikrofon für echte Cracks: Richtcharakteristik, Hochpass-Filter und Vordämpfung lassen sich am Mikrofonkorpus jeweils in drei Stufen einstellen. Das Eigenrauschen des NT2-A ist mit 7 dBA sensationell niedrig. Die ultrafeine (5 µm) goldbedampfte 1"-Doppelmembran HF-1 ist eine Eigenentwicklung von RØDE. Intern elastisch gelagert, überträgt sie die Signale mit dem seidigen, warmen Charme, den man von Kult-Mikrofonen aus den 50er- und 60er- Jahren kennt. Wunderbar also für Vocals, Holzbläser, Streicher und Gitarren. Der hohe Grenzschallpegel (157 dB) prädestiniert dieses Mikrofon außerdem für Blechbläser, Gitarrenverstärker, als Overhead-Mikro und zur Abnahme eines Konzertflügels. Mit dem NT2-A hat man wirklich etwas in der Hand (860 g); die ganze Verarbeitung ist absolut solide, der Korb besteht aus hitzebehandeltem Stahldraht und das satiniert vernickelte Metallgehäuse ist nicht nur äußerst robust, sondern sieht auch edel aus. 2006 erhielt das NT2-A den MIPA als bestes Studiomikrofon und den Editor’s Choice Award des „Electronic Musicians“-Magazins.

RichtcharakteristikAchtRichtcharakteristik Niere
Richtercharakteristik KugelFrequenzgang

Technische Daten

Richtcharakteristik: Kugel, Niere, Acht
Grenzschalldruckpegel: 157 dB
Eigenrauschen: 7 dBA
Übertragungsbereich: 20 Hz - 20 kHz
Empfindlichkeit: 16 mV/Pa
Max. Ausgangspegel: +16 dBu
Dynamikbereich: 140 dB
Ausgangsimpedanz: 200 Ω
Stromversorgung: Phantomspeisung 48 V
Gewicht: 860 g
Shopsoftware by Gambio.de © 2013